WOCHENRÜCKBLICK KW20/2016

Wieder etwas zu spät, aber ich war gestern leider viel zu verkatert um überhaupt nur einen Satz zu schreiben 😉

WAS WAR LOS

War allerdings auch ’ne recht ruhige Woche. Dadurch das ich Montag vom Segeltörn zurück bekommen bin und Dienstag klugerweise noch frei genommen habe, war sie eh recht kurz 😉 Ich hatte auf dem Segeltörn, neben der GoPro noch meine analoge Canon AE-1 mit (wir wollten nicht so viel Gepäck mitnehmen und die AE-1 ist halt doch etwas leichter und kompakter als die EOS 5D). 2 Filme hab ich voll bekommen. Normalerweise entwickle ich ja selbst, aber da ich in den nächsten Wochen vermutlich nicht dazu kommen werde, weitere Filme zu füllen, wollte ich nicht extra ’ne Ladung D-76 Entwickler anrühren. Zum DM oder Rossmann wollte ich die S/W Filme aber auch nicht bringen, da die Filme, aus Kostengründen, oft mit C-41 Farbentwickler entwickeln und die Ergebnisse dann eher Glückssache sind. Darum hab ich man nach einem Fotolabor in Köln gesucht, dass noch selbst entwickelt und passende Entwicklerlösungen einsetzt. Gefunden habe ich das Kontrastlab. Die Preise sind fair und zumindest auf der Webseite las sich das ganze so, als ob die Jungs sich auskennen.

Hab‘ die Filme am Donnerstag hingebracht. Man sagte mir, ich könne am Freitag ab 14 die Negative abholen – super, das geht ja auch um einiges fixer als bei DM & Co. Also hab ich am Freitag die Negative direkt abgeholt und muss sagen, ich bin echt begeistert. Die Qualität der Entwicklung ist echt super. Hier mal ein Probescan.

HP5_Film1_04.jpg

Ansonsten stand am Wochenende noch ’ne Hochzeit an. War echt schön und war ’ne super Party (wie ich am Kater erkennen konnte :D)

SOFTWARE/INTERWEBZ

Plane zur Zeit an paar Fahrradtouren (evtl. auch für einen Radurlaub). Ich kannte Komoot zwar schon vorher, hab es aber eher für Wanderungen genutzt und nie so wirklich für gut empfunden. Für die Planung von Radtouren ist es allerdings super. Kann ich nur empfehlen da mal rein zugucken.

MUKKE

Ich hab‘ mal wieder ’n bisschen in den Spotify Recommendations rumgesucht und bin dabei auf A.C.T. gestoßen. Netter ProgMetal. Das Album „Circus Pandemonium“ (siehe Seitenleiste) gefällt mir echt gut. Hörbefehl!

VIDEO DER WOCHE

Schon was älter, aber ich bin diese Woche durch Zufall wieder drauf gestoßen. Die „Copenhagen Philharmonica“ spielen einen Flashmob in der Kopenhagener Metra. Bekomme jedes Mal wieder Gänsehaut

TWEET DER WOCHE

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar*

Dein Name*
Deine Webseite